Medien-Archiv


SWR2-Sendung: „Schmerzende Töne ‒ Leben mit Geräuschempfindlichkeit“

Der SWR2 sendete am 17. Mai 2017 den Radiobeitrag „Schmerzende Töne ‒ Leben mit Geräuschempfindlichkeit“ von Philipp Eins. In dem Beitrag über Hyperakusis wird auch Johannes Hilbich, Sprecher der Berliner Hyperakusis-Selbsthilfegruppe, porträtiert. >>>SWR2-Beitrag „Schmerzende Töne ‒ Leben mit Geräuschempfindlichkeit“


MDR-Beitrag: "Tag gegen den Lärm - schützt Kinderohren!"

Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) und die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) richteten am diesjährigen Tag gegen Lärm das Augenmerk besonders auf die nächste Generation. Der MDR Thüringen sendete am 26. April 2017 einen Beitrag zum Thema "Tag gegen den Lärm - schützt Kinderohren!", in dem Ines Jonen, Delegierte der biha, über Lärmprävention bei Kindern spricht. >>>"Tag gegen den Lärm - schützt Kinderohren!"


Deutschlandfunk-Beitrag „Tinnitus, der ständige Begleiter“ mit Ursula Bundschuh

Im Deutschlandfunk wurde am 15. Oktober 2016 ein Beitrag zum Thema „Tinnitus, der ständige Begleiter“ gesendet, in dem unter anderem auch Ursula Bundschuh, Sprecherin der DTL-Selbsthilfegruppe Bergisch Gladbach, mitwirkt. Auf einem Spaziergang mit dem Deutschlandfunk-Autor Ulrich Gineiger schildert sie, wie sie mit ihrem Ohrgeräusch umgeht, und berichtet über ihre Tätigkeit als DTL-Beraterin. >>>Deutschlandfunk-Beitrag zum Thema „Tinnitus, der ständige Begleiter“


ARD-Morgenmagazin mit Dr. Bernadette Talartschik zum Thema „Tinnitus und Hörsturz“

Am 24. August 2016 war Dr. med. Bernadette Talartschik, Leiterin des HNO-Bereichs der Schön Klinik Bad Arolsen, zu Gast im ARD-Morgenmagazin. In der Livesendung informierte sie über das Thema „Tinnitus und Hörsturz“ und beantwortete Zuschauerfragen. >>>ARD-Morgenmagazin zum Thema „Tinnitus und Hörsturz“


Interview mit Helga Zitzmann, SHG Kassel, in der Kampagne "Hören & Sehen - Ein Leben lang"

Am 30. Juni 2016 veröffentlichte das Verlagshaus Mediaplanet die crossmediale Kampagne "Hören & Sehen - Ein Leben lang", die als Sonderpublikation in den überregionalen Tageszeitungen DIE WELT und WELT Kompakt erschien. Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) ist als Kooperationspartner mit einem Interview mit Helga Zitzmann, Sprecherin der SHG Kassel, vertreten. >>>Interview mit Helga Zitzmann sowie weitere Beiträge der Printkampagne


biha und DTL gemeinsam stark für Lärm- und Gehörschutz: Diskussionsrunde der Veranstaltung zum Tag gegen Lärm als WDR-Podcast

Die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker KdöR (biha) und die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) beteiligten sich am „Tag gegen Lärm“ am 27. April 2016. Gemeinsam luden sie ein zur öffentlichen Veranstaltung „Lärmprävention 2.0 – Wie ich mich vor Lärm schützen kann“. Neben zwei Fachvorträgen über Gehörschutz gab es auch eine Diskussionsrunde zum Thema Lärmprävention, an der unter der Moderation von Dr. Juliane Schwoch (biha) DTL-Präsident Volker Albert, Staatssekretär Peter Knitsch und Prof. Karl Karst teilnahmen. Die Diskussion wurde in der Radio-Sendung „Kulturpolitisches Forum“ des WDR 3 am 1. Mai 2016 übertragen und steht als Podcast zur Verfügung.


Quarks & Co - Beitrag über Tinnitus im WDR-Fernsehen

Quarks & Co im WDR-Fernsehen hat am 2. Februar 2016 eine Sendung zum Thema "Krank? Selbst schuld! Warum die Psyche doch nicht allmächtig ist" ausgestrahlt. In dem Beitrag "Tinnitus durch Stress - Was mache ich bei einer psychosomatischen Erkrankung?" wirken Dr. Petra Brüggemann, Tinnituszentrum Charité, und Dr. Frank Matthias Rudolph, Mittelrhein-Klinik Bad Salzig, mit. Außerdem wird auf die Homepage der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. sowie auf unseren Tinnitus-Test hingewiesen. Autor des Beitrags: Uli Grünewald.


"Störendes Geräusch" - Radiosendung über Tinnitus auf Bayern 2

Sendung "Gesundheitsgespräch" auf Bayern 2 mit Dr. Marianne Koch zum Thema "Störendes Geräusch".


Radio-Beitrag über Tinnitus mit Prof. Mazurek und Prof. Hesse

Beitrag des rbb-Inforadios "Wenn es rauscht im Ohr" vom 11. Dezember 2015 mit Erläuterungen von Prof. Dr. Birgit Mazurek, Tinnituszentrum Charité, und Prof. Dr. Gerhard Hesse, Tinnitus-Klinik Dr. Hesse, Bad Arolsen


DTL-Beraterin Tamara Oetting im ZDF-morgenmagazin: Was hilft bei Tinnitus?

Beitrag im ZDF-morgenmagazin vom 14. Oktober 2015, mit Tamara Oetting, Beraterin im Berliner-Büro der DTL, und Prof. Dr. Birgit Mazurek, Tinnituszentrum Charité: Was hilft bei Tinnitus?


Mit Tinnitus leben (lernen) - Volker Albert im Interview

Im Interview mit dem Online-Gesundheitsportal GesünderNet schildert Volker Albert, Präsident der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL), wie er mit seinem Tinnitus lebt und welche Tipps es für Betroffene im Alltag gibt.


Experteninterview mit DTL-Präsident Volker Albert und AHA-Dozentin Siegrid Meier

Interview "Optimale Tinnitus-Therapie wirkt dreifach" mit Volker Albert, Präsident der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL), und Dipl.-Ing. Siegrid Meier, Bundesinnung für Hörgeräteakustiker und Dozentin an der Akademie für Hörgeräte-Akustik (AHA) in Lübeck, auf dem Gesundheitsportal Lifeline. In dem Gespräch wird insbesondere auf die Zusammenhänge von Schwerhörigkeit und Tinnitus hingewiesen.


Radio-Beitrag "Das nervende Ohrgeräusch: Tinnitus"

Anlässlich des Patienten-Seminars in Jena, das die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) am 16. April 2015 zusammen mit dem Tinnitus-Zentrum Jena veranstaltete, führte der MDR ein Interview mit den Referenten, DTL-Präsident Volker Albert, DTL-Vizepräsident Prof. Dr. Gerhard Goebel sowie Dr. Daniela Ivansic-Blau, der Leiterin des Tinnitus-Zentrums Jena.
MDR-Thüringen - Das Radio, "Das nervende Ohrgeräusch: Tinnitus", Sendung "Service" vom 20. April 2015


„Ganz Ohr sein“ - Großer Erfolg für die Benefizkonzerte zugunsten der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Standing Ovations gab es für die Dirigentin und Organisatorin Elke Burkert und die mehr als 60 Musiker der Collegia-Musica-Chiemgau e. V. anlässlich der beiden sehr gut besuchten Benefizkonzerte. Die Veranstaltungen fanden unter dem Motto „Ganz Ohr sein“ zugunsten der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. am Freitag, 30. Januar 2015 im Kultur + Kongress Forum Altötting, und am Samstag, 31. Januar 2015 im Herkulessaal der Münchner Residenz statt. Auf dem Programm standen unentdeckte Werke von der Romantik bis zur Moderne in sinfonischer Besetzung. Mehr über diese beiden außergewöhnlichen Konzerte sowie die dargebotenen Werke lesen Sie >>>hier.

Radio-Interview von Radio Inn-Salzach-Welle mit Elke Burkert, der Organisatorin und Dirigentin der Benefizkonzerte.


Tinnitus - Der Feind im Ohr

In der Schön Klinik Prien lernen Menschen mit Ohrgeräuschen zu leben

Beitrag über Tinnitus mit einem Interview mit Prof. Dr. Gerhard Goebel
Deutschlandradio Kultur, "Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft" vom 23. Oktober 2014


Video: Interview mit Prof. Dr. Gerhard Goebel

Die Zeitschrift Hörakustik führte anlässlich der Verleihung des Förderpreises der Stiftung Forschungsgemeinschaft Deutscher Hörgeräte-Akustiker an Prof. Dr. Gerhard Goebel am 15. Oktober 2014 im Rahmen des EUHA-Kongresses in Hannover ein Interview mit dem Preisträger durch. >>> Interview


 

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus Test

Prüfen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service