Wie helfe ich mir selbst?

Selbsthilfe-Tipps

  • Suchen Sie sich einen Arzt des Vertrauens. Aber: Geben Sie Ihre Verantwortung nicht beim Arzt ab.
  • Scheuen Sie sich nicht, auch psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen!
  • Machen Sie Ihren Tinnitus nicht zum Lebensmittelpunkt und ziehen Sie sich nicht zurück.
  • Einen Therapiefahrplan, um die Geräusche zu überhören, liefert die Tinnitus-Retraining-Therapie. Hier arbeiten Ärzte, Psychologen und Hörgeräteakustiker Hand in Hand, um auf Ihre individuelle Situation einzugehen.
  • Aufklärung, Selbsthilfe, Selbsthilfegruppen und Lebensfreude lassen Ihren Tinnitus in den Hintergrund treten. Hierbei hilft Ihnen die Deutsche Tinnitus-Liga e. V.

Möchten Sie mehr zum Thema Tinnitus wissen? Dann fordern Sie direkt gratis und unverbindlich unseren Info-Flyer an. Selbsthilfebücher, Entspannungsmusik u. v. a. finden Sie in unserem Tinnitus-Shop.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service