Sein Schicksal meistern

Selbsthilfe

Selbsthilfe heißt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Selbsthilfe heißt auch, eigene Probleme aus eigener Kraft und gemeinsame Probleme mit gemeinsamen Anstrengungen zu bewältigen. Wir haben für Sie Selbsthilfe organisiert.

  • Für Ihre „eigene“ Selbsthilfe stellen wir viele nützliche Informationen und Tipps bereit, die Ihnen ein besseres Verständnis des Tinnitus ermöglichen sollen, damit Sie lernen, Ihren Tinnitus zu beeinflussen. So erleben Sie zeitweilige Verschlechterungen nicht mehr als dramatisch. Die meisten Betroffenen lernen auf diese Weise, ihre anfängliche Hilflosigkeit zu überwinden. Erste Tipps zur Selbsthilfe erhalten Sie hier.
  • Für die Selbsthilfe „in Gemeinschaft“ fördern wir die Entstehung von Selbsthilfegruppen zum Erfahrungsaustausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Hier versteht man Ihr Problem und Sie werden ernst genommen. Hier können Sie Ihre Lebensfreude zurückgewinnen. Unsere Gruppensprecher sind alle speziell geschult und die Qualität der Arbeit ist damit sichergestellt. Weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen erhalten Sie hier.

Werden Sie Mitglied, damit Sie unsere Angebote zur Selbsthilfe bestens nutzen können. Wenn Sie mehr über unsere Selbsthilfegruppen erfahren möchten, klicken Sie hier.
So können Sie herausfinden, ob es eine Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe gibt: Gruppe suchen.

Was Sie selbst tun können, erfahren Sie unter Selbsthilfe-Tipps.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service