Pressemitteilungen


Tinnitus-Betroffenen-Seminar am 9. Juli 2022 im Martin-Luther-Haus in Kulmbach: „25 Jahre Tinnitus-Selbsthilfegruppe Kulmbach“

(Kulmbach, Juni 2022) Die Selbsthilfegruppe Kulmbach der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) richtet am Samstag, 9. Juli 2022 anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens im vorigen Jahr ein Seminar mit aktuellen Vorträgen rund um das Thema Ohrgeräusche aus. Die Veranstaltung findet ab 13.00 Uhr im Martin-Luther-Haus, Waaggasse 4 in 95326 Kulmbach statt. Alle Betroffenen und Interessierten sind herzlich eingeladen. Menschen, die von Tinnitus betroffen sind, leiden häufig sehr unter ihren Ohrgeräuschen, denn oftmals sind eine große psychische Belastung und Begleiterscheinungen wie Schlaf- und Konzentrationsstörungen damit verbunden. Die Selbsthilfegruppe Kulmbach bietet seit mehr als 25 Jahren Hilfe für Betroffene in der Region. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich. >>> Pressemitteilung Tinnitus-Betroffenen-Seminar Kulmbach >>> PDF-Download >>> Foto in Printauflösung


DTL beteiligt sich als Partner an der Kampagne zum Welttag des Hörens am 3. März: „Die Deutsche Tinnitus-Liga gehört zu dir – und hört dir zu“

(Wuppertal, 02.03.2022) Am 3. März 2022 findet der Welttag des Hörens statt. Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) beteiligt sich wieder als Partner an der Kampagne des Bundesverbands der Hörsysteme-Industrie (BVHI) zum Welttag des Hörens und betont die Bedeutung des gegenseitigen Zuhörens und Austauschs für Tinnitus-Betroffene in der Selbsthilfe. Außerdem unterstützt die DTL eine digitale Veranstaltung der Hörregion Hannover zum Thema „Tag des Hörens: Infos und Tipps für gutes Hören“, bei der DTL-Vorstandsmitglied Norbert Pyttlik einen Vortrag hält. In dieser Online-Veranstaltung stellen Expertinnen und Experten aus der Hörregion Hannover Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Hörbeeinträchtigungen, Möglichkeiten der Selbsthilfe sowie neue Erkenntnisse aus der Forschung vor. Die Veranstaltung findet von 15 bis 18 Uhr statt und richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Programm und Zugang zur Videokonferenz unter www.hörregion-hannover.de >>> Pressemitteilung Welttag des Hörens 2022 >>> PDF-Download >>> Kampagnenmotiv in Printauflösung


Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Newsletter

 

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Impressum