Die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 3/2021

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL), der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) und der Stiftung Hören. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 3/2021: Special „Versorgung mit Cochlea-Implantaten“  

Viele Menschen mit Tinnitus, die von einer hochgradigen Schwerhörigkeit betroffen sind, können von einer Versorgung mit einem Cochlea-Implantat (CI) profitieren. Daher informiert unser Schwerpunktthema diesmal über verschiedene Aspekte der CI-Versorgung. Die Diplom-Ingenieurin Siegrid Meier erklärt in ihrem Artikel, was ein CI ist, und erläutert die „Grundlagen der CI-Versorgung“. Welche Neuerungen die aktuelle Leitlinie zur Cochlea-Implantat-Versorgung bereit hält, erfahren Sie im Interview mit Prof. Dr. Timo Stöver. Und Dr. Harald Seidler, selbst CI-Träger, beschreibt, welche Initiativen es auf internationaler Ebene gibt, damit allen Menschen weltweit, die es benötigen, der Zugang zu einem Cochlea-Implantat ermöglicht wird. 

Ein weiterer Schwerpunkt der vorliegenden TF-Ausgabe liegt auf den spannenden Erfahrungsberichten unserer Mitglieder. So wird das CI-Special abgerundet durch ein Interview mit der Sprecherin der Selbsthilfegruppe Schwäbisch Hall, die schildert, wie sie mit CI und technischen Hilfsmitteln ihre anspruchsvolle Tätigkeit in der ambulanten Krankenpflege bewältigt. Eine beeindruckende Frau, wie wir finden. Ebenfalls sehr bewegend ist die persönliche Geschichte eines Markenberaters, der am Anfang seiner Karriere gerade richtig durchstarten wollte und dann sehr heftig von Tinnitus und Hörstürzen geplagt wurde, sich aber nicht entmutigen ließ. Wie es jungen Menschen mit Tinnitus ergeht, welche Schwierigkeiten dadurch im Studium entstehen können und welche Herausforderung die Corona-Pandemie darstellt, darüber berichtet ein 25-jähriger Student, der sich auch in der Jungen DTL, unserer Plattform für jüngere Betroffene, engagiert.

Ohne die Ergebnisse klinischer Studien gäbe es keinen wissenschaftlichen Fortschritt in der Medizin. Doch was sind die Voraussetzungen für eine seriöse Studie? In ihrem Beitrag stellen Dr. rer. nat. Elisabeth Wallhäußer-Franke und Prof. Dr. med. Gerhard Goebel die Kriterien für eine anerkannte Studie dar, damit sich die DTL-Mitglieder gut informiert für oder gegen die Teilnahme an einer Studie entscheiden können.

Ein Thema, das viele Tinnitus-Betroffene beschäftigt, sind Schlafstörungen. Der Psychologe Mykola Fink gibt in seinem Artikel „Schlafstörungen bei Tinnitus – was tun?“ Anregungen, wie man selbst tätig werden kann, um die Schlafstörungen zu überwinden. Dazu gehören beispielsweise hilfreiche Tipps zur Schlafhygiene. 

Zudem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift.  >>> Inhaltsverzeichnis/Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 3/2021

Unsere Mitglieder können das TF als digitale Fassung im geschlossenen Mitgliederbereich abrufen. Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Newsletter

 

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Impressum