Die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 4/2021

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL), der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) und der Stiftung Hören. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 4/2021: Schwerpunktthema „Hörgeräte bei Tinnitus“  

Dass eine Hörgeräteversorgung für Tinnitus-Betroffene mit Hörminderung hilfreich ist, wird häufig beschrieben. Aber warum ist das so? Weshalb Hörgeräte bei Ohrgeräuschen helfen können, erklärt Dr. Helmut Schaaf in unserem Schwerpunktthema „Hörgeräte bei Tinnitus“. In einem weiteren Beitrag führt er erste Anzeichen für eine Schwerhörigkeit auf. Zudem erläutert der HNO-Arzt Dr. Behrooz Eghlimi, wie man ein Audiogramm, also eine Hörkurve, liest. Die Dozentin der Akademie für Hörakustik Dipl.-Ing. Siegrid Meier stellt verschiedene Hörsysteme und Hörassistenzsysteme vor. Sie zeigt auf, dass die moderne Technologie Menschen mit Hörbeeinträchtigung vielfältige Möglichkeiten bietet, ihren Alltag gut zu bewältigen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Im Forschungsprojekt UNITI soll herausgefunden werden, welche Personengruppen von welchen Behandlungsmethoden am meisten profitieren. Ein Update über das Projekt, in dessen Rahmen die weltweit größte klinische Studie zu Tinnitus durchgeführt wird, gibt uns Dr. Winfried Schlee. Ein spezieller Fall ist der unfallbedingte Tinnitus. Welche Leistungen in der gesetzlichen und der privaten Unfallversicherung zu erwarten sind, fasst der HNO-Gutachter Prof. Dr. Olaf Michel zusammen. 

Yoga, dessen Ursprünge tausende Jahre alt sind, hat in den letzten Jahren einen wahren Boom erfahren. Wie die Yoga-Therapie zu einer besseren Bewältigung der Tinnitus-Belastung beitragen kann, schildert Dr. Anja Bilsing, Oberärztin an der Mittelrhein-Klinik. Ebenfalls dort tätig, und zwar als Ärztlicher Direktor der Mittelrhein-Klinik, ist DTL-Vorstandsvorsitzender Dr. Frank Matthias Rudolph, der einen aufschlussreichen Artikel über die Rehabilitation bei Long COVID und pandemiebedingten Belastungen verfasst hat. 

Zudem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift.  >>> Inhaltsverzeichnis/Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 4/2021

Unsere Mitglieder können das TF als digitale Fassung im geschlossenen Mitgliederbereich abrufen. Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Newsletter

 

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Impressum