Die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 4/2018

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL) und der Schule des Hörens. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 4/2018: Schwerpunktthema „Geistige Fitness“

Die aktuelle Ausgabe des Tinnitus-Forums beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema „Geistige Fitness“. Im Rahmen der Forschung zu Schwerhörigkeit im Alter werden auch die Zusammenhänge zwischen Einbußen sensorischer Fähigkeiten, insbesondere des Hörens, und Veränderungen in Bezug auf kognitive Fähigkeiten bis hin zur Entwicklung von Demenz untersucht. Prof. Dr. Gerhard Hesse liefert in seinem Artikel über „Schwerhörigkeit, Tinnitus und Demenz“ einen Überblick hierzu. Außerdem stellt Peter Sturm von der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. dar, wie man durch das Mentale AktivierungsTraining (MAT) die allgemeine geistige Leistungsfähigkeit stärken kann. Weitere Beiträge schildern, wie durch clevere Ernährung und Bewegung Körper und Geist auf Trab gebracht werden können.

Für viele Tinnitus-Betroffene stellt sich die Frage, wie man mit einem Arbeitsplatz umgehen soll, der mit Lärm verbunden ist. Prof. Dr. Anette Weber erläutert in ihrem Text über „Lärmtätigkeit bei Tinnitus“ Lärmschutzmaßnahmen für den Arbeitsplatz sowie Möglichkeiten des personenbezogenen Gehörschutzes.

Dass sich Gehörschutz an einem lauten Arbeitsplatz nicht nur für Otto Normalverbraucher empfiehlt, verdeutlicht unser Artikel „My Generation – Schwerhörigkeit, Tinnitus und Hörsturz in der Musikszene leider weit verbreitet“. Nicht wenige Rockstars mit Tinnitus und Schwerhörigkeit wünschten im Nachhinein, dass sie früher über die Gefahren lauter Musik sowie Gehörschutz Bescheid gewusst hätten. Musiker wie Pete Townshend von The Who, Chris Martin von Coldplay oder Lars Ulrich von Metallica sind von Tinnitus und/oder Hörverlust betroffen, Campino, der Sänger der Toten Hosen, erlitt in diesem Jahr einen Hörsturz.

In der Winter-Ausgabe des Tinnitus-Forums verraten wir zudem, wie der Kopf in der kalten Jahreszeit freibleibt und wie man dem Winterblues mit Naturheilkunde und Entspannungstechniken Paroli bietet.

Außerdem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift: Inhaltsverzeichnis/Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 4/2018.

Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service