Die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 2/2022

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL), der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) und der Stiftung Hören. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 2/2022: Special „Rehabilitation bei Tinnitus“  

In der aktuellen Ausgabe des Tinnitus-Forums widmen wir uns dem Schwerpunktthema „Rehabilitation“. Der DTL-Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Matthias Rudolph beantwortet in seinem Artikel über „Rehabilitation bei chronischem Tinnitus“ häufige Fragen wie: Was stellt eine Indikation für eine Reha dar? Wie erhalte ich eine Kostenzusage? Was passiert in der Reha? Wie geht es im Anschluss weiter? Die „Komplexe Stationäre Tinnitus-Rehabilitation am Unfallkrankenhaus Berlin“ stellen Dr. Lars Decker und Prof. Dr. Arneborg Ernst vor. Während sich bei Tinnitus oftmals kein besonderer Auslöser finden lässt, geht es in diesem Text um Ohrgeräusche, die aufgrund von berufs- oder unfallbedingten Verletzungen entstanden sind, sowie um deren Behandlung. 

Im Februar traf sich – erneut in einer Videokonferenz – der Fachliche Beirat der Deutschen Tinnitus-Liga, über dessen Sitzung wir berichten. Als Hybridveranstaltung mit Teilnehmenden vor Ort in Berlin und online zugeschalteten Zuhörenden fand das 22. Tinnitussymposium statt. Renommierte Expertinnen und Experten präsentierten dort neue Ergebnisse aus Forschung und Praxis, wie Sie in einer ausführlichen Zusammenfassung lesen. 

Eine Videokonferenz mit Sprecherinnen und Sprechern unserer Selbsthilfegruppen sowie dem Vorstand und der Geschäftsstelle ging unter anderem der Frage nach, wie wir neue und jüngere SHG-Mitglieder gewinnen können. Ebenfalls berichtet wird über die Aktionen der DTL und anderer Selbsthilfeorganisationen zur Tinnitus Awareness Week Anfang Februar, in denen auf das Thema Tinnitus aufmerksam gemacht wurde. Traditionell am 3. März wurde der Welttag des Hörens ausgerichtet, an dem sich auch die DTL wieder als Partner an der Kampagne des Bundesverbands der Hörsysteme-Industrie (BVHI) beteiligte – auch hierzu Näheres in der Rubrik „Aktuelles“. 

Überaus spannend, besonders für Krimifans, ist der Artikel von Ulrike Seifert-Kraft zur „Audioforensik“, in dem beschrieben wird, wie die Polizei die digitale Audiotechnik nutzen kann, um Täter anhand von Sprachaufnahmen zu identifizieren. Einen Überblick über Neuheiten im Bereich der Hörsysteme gibt Anja Facius. 

Zudem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift.  >>> Inhaltsverzeichnis/Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 2/2022

Unsere Mitglieder können das TF als digitale Fassung im geschlossenen Mitgliederbereich abrufen. Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Newsletter

 

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Impressum