Die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 1/2019

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL), der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) und der Schule des Hörens. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 1/2019: Special über „Tinnitus und Gehirn“

Die erste Ausgabe des Tinnitus-Forums in 2019 startet gleich mit einem hochkarätigen wissenschaftlichen Thema in dem Special „Tinnitus und Gehirn“. Das Symptom Tinnitus spielt sich in einem erheblichen Maße in unserem Gehirn ab. Über neueste Erkenntnisse aus der Forschung berichten Prof. Dr. Gerhard Goebel und Dr. Elisabeth Wallhäußer-Franke in ihrem spannenden Artikel „Tinnitus bewirkt Veränderungen im Gehirn“. Sie fassen die Ergebnisse einer aktuellen US-amerikanischen Studie zusammen, in der es um Veränderungen in den verschiedenen Hirnregionen durch die Ohrgeräusche geht. Der Text „Neurofeedback als Behandlungsmethode bei Tinnitus“ der Neurofeedbacktrainerin Dorte Schmid rundet das Special ab. Darüber hinaus wird das Thema „Tinnitus und Gehirn“ auch in dem sehr aufschlussreichen Beitrag der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL) aufgegriffen.

Ein Weg zu mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Selbstakzeptanz führt uns in Tinnitus-Forum 1/2019 geradewegs in den Wald. Das „Waldbaden“, ein intensives Eintauchen in die Natur, kann tatsächlich bewirken, dass wir uns selbst wieder näher kommen, leichter entspannen und unsere Aufmerksamkeit weg vom Tinnitus lenken können, wie Dr. Frank Matthias Rudolph und Dieter Monsieur in ihrem Artikel „Waldbaden ‒ Der Wald ist der Therapeut“ zeigen.

Eine frühzeitige Hörgeräteversorgung ist für schwerhörige Tinnitus-Betroffene wichtig. In dem Text „Nutzen und Notwendigkeit von Hörgeräten im Zusammenhang mit Musiktherapie“ unterstreicht Dr. Heike Argstatter vom Deutschen Zentrum für Musiktherapieforschung DZM e. V., dass die Musiktherapie bei Menschen mit Hörminderung und chronisch-tonalem Tinnitus höhere Aussicht auf Therapieerfolg hat, wenn sie zuvor mit einem Hörgerät versorgt wurden.

Die Schweizerische Tinnitus-Liga gestaltet schon seit vielen Jahren eine Doppelseite im Tinnitus-Forum. Nun ist das TF auch die offizielle Zeitschrift der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL), die ab sofort in jedem Heft über die ÖTL berichtet. Wir freuen uns schon auf interessante Nachrichten aus unserem Nachbarland Österreich.

Außerdem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift: Inhaltsverzeichnis/Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 1/2019.

Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus-Test

Testen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service