Die Zeitschrift der DTL

Aktuelle Ausgabe: Tinnitus-Forum 1/2017

Das Tinnitus-Forum ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) sowie der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL) und der Schule des Hörens. Die international angesehene Zeitschrift für Fachleute und Betroffene erscheint vierteljährlich. DTL-Mitglieder erhalten unsere Publikation selbstverständlich kostenlos. >>> Weitere Informationen zum Tinnitus-Forum

Tinnitus-Forum 1/2017: Hörtherapie für Tinnitus-Betroffene

Im Schwerpunktthema der ersten TF-Ausgabe in diesem Jahr widmen wir uns der „Hörtherapie für Tinnitus-Betroffene“. Wie eine Hörtherapie wesentlich zu einer Verbesserung der Tinnitus-Belastung beitragen kann, schildern Dr. Helmut Schaaf und Prof. Dr. Gerhard Hesse im Einleitungsartikel. Am Beispiel verschiedener Übungen stellen sie anschaulich dar, wie die Hörwahrnehmung positiv verändert werden kann. Weiterhin beschreibt die Musikpsychologin Dr. Annette Cramer die von ihr entwickelte Tinnituszentrierte Musiktherapie (TIM). In seinem Beitrag „Hörtherapie bei Schwerhörigkeit und für Cochlea-Implantat-Träger“ schlägt Dr. Roland Zeh einen Bogen zum Hörtraining, das für Menschen mit CI, aber auch für Hörgeräteträger wichtig ist zur Verbesserung des Hörens und des Sprachverstehens. Abschließend beschreibt Christa Süß von der Selbsthilfegruppe Solingen im Gespräch mit dem TF ihre Erfahrungen mit dem Hörtraining und macht so auch anderen Mut.

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wieso ganz ähnliche Situationen den einen Menschen förmlich „umhauen“, während der andere nach einer Krise wieder auf den Füßen landet. Eine Erklärung hierfür könnte der Aspekt der Resilienz sein, der häufig im Sinne von Widerstandsfähigkeit benutzt wird. In seinem spannenden Artikel „Resilienz in der Tinnitus- und Hyperakusis-Behandlung“ geht der Psychologe Mykola Fink der Frage nach, wie Resilienz dazu beitragen kann, eine für die psychische und physische Gesundheit förderliche Verhaltensweise zu entwickeln. Bestimmt sind auch für Sie hilfreiche Anregungen dabei.

Derzeit im Gesundheits- und sportlichen Bereich in aller Munde ist das Thema Faszien: Kaum ein Fitnessstudio, das ohne Faszientraining oder Faszien-Yoga auskommt. Was sich hinter dem Begriff verbirgt und inwiefern auch Tinnitus-Betroffene von einer Behandlung der Faszien profitieren können, beschreibt die Fachärztin für Allgemeinmedizin Ruth Biallowons in ihrem Artikel „Faszien – ein Behandlungsansatz bei Tinnitus“.

Außerdem im Tinnitus-Forum: Praktische Tipps für schwerhörige Tinnitus-Betroffene und Neuigkeiten aus unseren aktiven Selbsthilfegruppen. Ein buntes Spektrum an Information und Lebenshilfe für Betroffene und ihre Angehörigen soll Ihnen auch diese Ausgabe wieder bieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielseitigkeit unserer Mitgliederzeitschrift. Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle Themen von Tinnitus-Forum 1/2017.

Als Nicht-Mitglied der DTL haben Sie die Möglichkeit, ein Probeexemplar zu bestellen. Das Tinnitus-Forum erscheint viermal im Jahr und ist für unsere Mitglieder kostenlos.




 

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus Test

Prüfen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service