Sonosan-Werbung

Anfang Mai 2013 erschienen in verschiedenen regionalen Zeitschriften Anzeigen zu Sonosan von der Firma Sanimamed mit der Überschrift "Tinnitus-Liga begeistert von Sonosan-Therapie".

Wir distanzieren uns von dieser Anzeige und möchten insoweit richtigstellen, dass nicht wir als Deutsche Tinnitus-Liga e.V. "begeistert" sind.

Auch der Präsident der Österreichischen Tinnitus Liga distanziert sich wie folgt:

"Es entspricht nicht der Tatsache, dass die Österreichische Tinnitus-Liga (ÖTL) von Sonosan "begeistert " ist, wie der Titel zu suggerieren versucht.

Wie könnte sie dies auch, da überhaupt nur 49 Mitglieder an der Probeaktion teilgenommen haben und 40 den Fragebogen retourniert haben. Mir persönlich ist auch keine diesbezügliche überschäumend positive Äußerung von Seiten der Probanden zu Ohr gekommen. Und weder die ÖTL, noch ich persönlich waren bei der Auswertung der Fragebogen in irgendeiner Weise beteiligt.

Wir hatten auch keine Einsicht in die ausgefüllten und zurückgesandten Fragebogen.

Das Auswertungsergebnis ist ausschließlich von der Firma Sanimamed formuliert worden. "
(Mag. Dr. Manfred Koller, Präsident der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) )

Ferner hat Dr. Koller die Firma Sanimamed angeschrieben und aufgefordert, es künftig zu unterlassen, in dieser Form Werbung zu betreiben und sich dabei auf die Tinnitus-Liga zur berufen.

Klarstellend möchten wir mitteilen, dass es zwischen der Firma Sanimamed und der Deutschen Tinnitus-Liga e.V. bzgl. Sonosan keine Kooperation gegeben hat.

DTL im Mai 2013

Weitere Informationen finden Sie hier:

Infomaterial

Informations-Broschüren

Beratungs- Telefon

Rufnummern und Sprechzeiten

Shop

Bücher, Entspannungsmusik etc.

Tipp des Tages

 

Tinnitus Test

Prüfen Sie Ihre Belastung

Treffpunkt

Diskutieren Sie mit

Tinni.Net

Eine Aktion der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.

Service